Art.Nr.:

Schachtschneider, Die Souveränität Deutschlands

Souverän ist, wer frei ist

Sie sparen:
Preissenkung
inkl. MwSt (7%)zzgl. Versandkosten
 Stk 
Kaufen

Karl Albrecht Schachtschneider
Die Souveränität Deutschlands
Souverän ist, wer frei ist
 
Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. Das war geradezu eine Verbeugung des Staates vor dem neuen Souverän des entgrenzten Kapitalismus. In »Europa« sei die Souveränität ohnehin »längst ad absurdum« geführt.
Wenn Deutschland aber nicht souverän ist, dann herrscht ein anderer Staat oder eine Staatengemeinschaft oder eine Person oder Personengruppe, irgendeine Macht, über Deutschland und Wolfgang Schäuble ist dessen bzw. deren Agent und nicht Vertreter des Deutschen Volkes. Vielmehr dient er fremden Interessen. Das lässt sich nicht mehr kaschieren.
 
296 Seiten, gebunden.

Passend zu diesem Produkt...

sojka_-die-brd-ist-kein-sta-2.jpg
geheimsache-brd_thb.jpg
schachtschneider_-erinnerun-2.jpg
schachtschneider-bauch_-ein.jpg
schachtschneider_-option.jpg
Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.