Art.Nr.:

Sieferle, Krieg und Zivilisation

Eine europäische Geschichte

inkl. MwSt (7%)zzgl. Versandkosten
 Stk 
Kaufen

Rolf Peter Sieferle
Krieg und Zivilisation
Eine europäische Geschichte


Sieferle schreibt hier eine Geschichte des Krieges als ein Phänomen der kulturellen Evolution, als ein Strategem in Gruppenkonkurrenzen. Der Bogen spannt sich von den Strukturunterschieden zwischen tribalen und staatlichen Erscheinungsformen über die europäischen Verläufe der Hegung und Enthegung des Krieges. Geschildert wird der hundertjährige Frieden während der industriellen Transformationsphase ebenso wie die geopolitischen Hintergründe der beiden Weltkriege im 20. Jahrhundert und den damit einhergehenden Zivilisationsbrüchen. Daran schließt sich eine Betrachtung der hybriden und asymmetrischen Kriege unserer Tage mit den Phänomenen des Terrorismus und des Cyberkriegs an.

Erscheint im Frühjahr 2018.

ca. 1.300 Seiten, gebunden.

Passend zu diesem Produkt

sieferle_-finis-germania-2.jpg
sieferle_-miragtionsproblem.jpg
sieferle_-epochenwechsel.jpg
sieferle-lesen-2.jpg
Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.