Art.Nr.:

Stralendorff, Quo vadis, Deutschland?

Nachdenken über unsere Heimat

inkl. MwSt (7%)zzgl. Versandkosten
 Stk 
Kaufen

Wolf und Renate von Stralendorff
Quo vadis, Deutschland?
Nachdenken über unsere Heimat

Nach der Lektüre dieses im besten Sinne des Wortes „polemischen“ – nämlich meinungsstreitenden – Buches könnte der Leser versucht sein, den Eingangsvers aus Heinrich Heines 1843 verfaßtem Gedicht „Nachtgedanken“ zu zitieren:

„Denk‘ ich an Deutschland in der Nacht,
Dann bin ich um den Schlaf gebracht,
Ich kann nicht mehr die Augen schließen,
Und meine heißen Thränen fließen.“

Doch die Autoren – Prof. Dr. Renate von Stralendorff, vor dem Ruhestand Chefärztin einer Ost-Berliner Infektionsklinik und Honorarprofessorin an der Humboldt-Universität, und Dr. Wolf von Stralendorff, als Major zuletzt stellvertretender Regimentskommandeur bei der Bundeswehr – lassen die durch eine anhaltende Siegerpropaganda verstörten Deutschen nicht im Tal der Tränen stehen. Der von ihnen skizzierte Überblick über die wechselhaften Stationen unserer Nationalgeschichte helfen uns, auf dem Wege einer positiven Rückbesinnung aus dem Jammertal zu entfliehen.

192 S., geb., DIN A 5, mit vielen s/w-Abb.

Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.