Art.Nr.:

Buchanan, Irrweg Einwanderung

Die weiße Welt am Abgrund

inkl. MwSt (7%)zzgl. Versandkosten
 Stk 
Kaufen

Patrick Buchanan
Irrweg Einwanderung
Die weiße Welt am Abgrund


Ausländische Schläger in Münchener U-Bahnen sind nur die „Spitze des Eisberges“. Wohin millionenfache Einwanderung völlig fremder Völkerscharen führt, zeigt uns der Amerikaner Patrick Buchanan am Zustand seines Heimatlandes. Sowohl Amerika als auch Europa verändern ihr Gesicht. Wir sind Zeuge einer neuen, diesmal schleichenden Vertreibung Deutscher aus Deutschland. Die hohen Geburtenraten der Einwanderer tun ein übriges: Im Jahre 2050 werden in der Neuen Welt die heimischen weißen Völker nicht mehr die Mehrheit stellen; dann wird der europäische Mensch nur noch ein Randdasein in jener Welt fristen, die er einst erschaffen hat. Doch warum ergibt sich die westliche Welt angesichts ihres drohenden Unterganges einer tödlichen Gleichgültigkeit? Der Autor, mehrfacher US-Präsidentschaftskandidat, zeigt auf, wie ein grundloser Selbsthaß, den die Eliten Amerikas und Europas seit der Achtundsechziger-Revolte kultiviert haben, uns lähmt.
Buchanan erteilt dem Multikulti-Konzept sowie der Politik der offenen Grenzen eine klare Abfuhr. Hinter dem verharmlosenden politischen Terminus "Migration" steckt in Wahrheit eine Eroberung durch schleichende Invasion und Landnahme, die Europa und seine Kultur auf ewig zerstören wird ... falls wir es soweit kommen lassen!

288 Seiten, gebunden.

Weitere Bücher von Patrick Buchanan:

churchill_thb.jpg
Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.