Art.Nr.:

Buschkowsky, Neukölln ist überall

preisgünstige Taschenbuchausgabe

inkl. MwSt (7%)zzgl. Versandkosten
 Stk 
Kaufen

Heinz Buschkowsky
Neukölln ist überall

Heinz Buschkowsky, seit 2001 Bürgermeister des Problembezirks Neuköllns, stellt in diesem brisanten Buch der bundesdeutschen Ausländerpolitik ein vernichtendes Urteil aus: Aggressivem Verhalten orientalischer „Machos“, Verwahrlosung und Verrohung der Sitten, sexueller Belästigung deutscher Frauen, Sozialbetrug und ausufernder Kriminalität begegnen Politik und Justiz mit einem Kuschelkurs. Rechtsbrüche integrationsunwiliger Ausländer und Asylanten werden nicht nur geduldet, sondern teilweise durch Gesetzesanpassungen legalisiert. Ein guter Teil der Zuwanderer liegt seit Jahr und Tag in der „sozialen Hängematte“ und wird von deutschen Steuerzahlern alimentiert. Dieser alltägliche Multi-Kulti-Wahnsinn geht für uns Deutsche mit Heimatverlust und Überfremdungsgefühlen einher.
Buschkowsky sagt unverblümt, was in Deutschland schief läuft und hat den Mut, unbequeme Wahrheiten auszusprechen. 

400 Seiten, brosch.
Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.