Art.Nr.:

Schulz, Germanische Vorzeit 11059

Familie - Staat - Gesellschaft

inkl. MwSt (7%)zzgl. Versandkosten
 Stk 
Kaufen

Walther Schulz
Germanische Vorzeit
Familie - Staat - Gesellschaft


Als Meister anschaulicher Darstellung erweist sich der Vorgeschichtsforscher an der Universität Halle in den 30er Jahren, Prof. Dr. Walther Schulz. Er entwirft ein lebendiges Bild der Rollen von Mann und Frau in der germanischen Familie, von Ehe, Treue, Kampf, Kindern, verwandtschaftlichem Zusammenhalt und Totenkult. Der zweite Teil der Schrift erzählt nach Überlieferung und Bodenfunden, was wir über die Staatenbildung vor der Zeitenwende wissen, über Verwaltung, Volksversammlung, Gerichtsbarkeit und Landesverteidigung. Wir erfahren, wie sich die Gesellschaft in Adelige, Freie, Vornehme, Unfreie und Fremde gliederte und in Beschäftigung, Wohnverhältnissen, Besitz und Ansehen unterschied.

102 Seiten, broschiert

Passend zu diesem Produkt

fruehzeit_thb.jpg
schroecke-vorgeschichte-2.jpg
Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.