Art.Nr.:

Oberkommando der Wehrmacht (Hrsg.), Kampf um die Krim

Soldaten der Krim-Armee berichten

inkl. MwSt (7%)zzgl. Versandkosten
 Stk 
Kaufen

Oberkommando der Wehrmacht (Hrsg.)
Kampf um die Krim
Soldaten der Krim-Armee berichten

Die Schwarzmeer-Halbinsel war im Rußlandfeldzug ein bedeutender Kriegsschauplatz. Dieses Buch wurde erstmals 1943 von der Krim-Armee herausgegeben und gibt zahlreiche spannende Kampfberichte deutscher Soldaten wieder, wie z. B. die Einnahme der Festungs- und Hafenstadt Sewastopol. Über die Wehrmacht-Kriegsberichte hinaus bietet das Buch vielfältige Informationen zu Bewohnern, Landschaft, Bodenschätzen, Wirtschaft und Kultur sowie zur Geschichte der Krim, bis in die Zeit der Völkerwanderung zurück, als die Krimgoten das Land besiedelten. Ein Kriegs- und Handbuch, das auch dem Verständnis der heutigen Lage dient.

336 Seiten, geb., 5 Karten , viele Abb.

Passend zu diesem Produkt

ladogasee.gif
finnenmeer-2.jpg
maenner-in-sturm-2.jpg
schlacht-am-wolchow.jpg
Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.