Art.Nr.:

Kaltenegger, Deutsche Gebirgsjäger im Zweiten Weltkrieg

inkl. MwSt (7%)zzgl. Versandkosten
 Stk 
Kaufen

Roland Kaltenegger
Deutsche Gebirgsjäger im Zweiten Weltkrieg


Bis 1945 stellte das Heer insgesamt elf Gebirgsdivisionen auf, darüber hinaus weitere Bataillone und Verbände wie die Skijäger. Roland Kaltenegger schildert in dieser Dokumentation die Einsätze der Gebirgsjäger unter härtesten klimatischen Bedingungen in Fels, Tundra und Eis, an den Brennpunkten des Kriegsgeschehens in Narvik, auf dem Balkan, auf Kreta, am Eismeer, im karelischen Urwald, im Hochkaukasus, in den Tundren Lapplands, am Monte Cassino und zuletzt in den winterlichen Westalpen.

384 Seiten, viele Abb., gebunden.

Passend zu diesem Produkt

10853_thb.jpg
eismeer_thb.jpg
kaltenegger_-kreysing-1-2.jpg
kaltenegger_-gebirgstruppen-2.jpg
kaltenegger_-alpenfestung.jpg
kaltenegger_-ferdinand-jodl.jpg
Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.