Art.Nr.:

Rabeder, Die Knullenkopfstaffel

Fernaufklärung mit der 1. Staffel/Aufklärungsgruppe 123 über Frankreich, Großbritannien, dem Mittelmeer und über dem Reich

inkl. MwSt (7%)zzgl. Versandkosten
 Stk 
Kaufen

Harald Rabeder
Die Knullenkopfstaffel
Fernaufklärung mit der 1. Staffel/Aufklärungsgruppe 123 über Frankreich, Großbritannien, dem Mittelmeer und über dem Reich

Der Leser begleitet die Soldaten der 1.(F)/123 ab der Aufstellung 1935, bei ihren ersten Einsätzen über Frankreich und während der Luftschlacht um England, erlebt hautnah die Anspannung der Besatzungen im Luftkampf, im schweren Flakfeuer über Liverpool sowie die dramatischen Momente eines Bildfluges über London im Herbst 1940.
Zahlreiche Einsatzberichte sind im Original erhalten geblieben und schildern in beeindruckender Form die Bildaufklärung bei Nacht, Führung der Schnellboote bei der Geleitzugbekämpfung, Gefechtsaufklärung über der britischen Landungszone bei Dieppe, Einsätze mit Bf109 Jagdaufklärern über südenglischen Häfen oder das Absetzen eines Fallschirmagenten über England.
Mit der Verlegung nach Italien steigen die Verluste der Staffel in den Einsätzen über Nordafrika, Malta und während der Invasion Siziliens dramatisch an. 1945 fliegt die Staffel bis zum Kriegsende Fernaufklärung mit dem legendären Düsenflugzeug Ar234.
Bisher unveröffentlichtes Archivmaterial, Interviews und Einsatzberichte, 380 s/w-Aufnahmen, 12 Landkarten, 10 Farbprofile der geflogenen Flugzeugtypen sowie die komplette Verlustliste der Staffel machen den Reiz dieses Werk aus.

336 Seiten, viele Abbildungen, geb. im Großformat

Passend zu diesem Produkt

luftwaffetumb_thb.jpg
Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.