Art.Nr.:

Rüddenklau / Guenther, Die Fahnen und Standarten des Deutschen Heeres 1936-1944

Eine heereskundliche Dokumentation

inkl. MwSt (7%)zzgl. Versandkosten
 Stk 
Kaufen

Gerhard Rüddenklau / Heinz Guenther
Die Fahnen und Standarten des Deutschen Heeres 1936-1944
Eine heereskundliche Dokumentation

Dieses Werk ist die erste umfassende, mit wissenschaftlichem Anspruch verfaßte Untersuchung über die Feldzeichen des Heeres der deutschen Wehrmacht. Es korrigiert zahlreiche Fehler der gängigen Literatur und enthält u. a. die amtliche Beschreibung der Fahnen und Standarten sowie zahlreiche Faksimiles wie z. B. die Fahnenvorschrift aus dem Jahr 1937 oder die Abgabebefehle aus dem Jahr 1944. Eingegangen wird auch auf die zwar gestifteten, aber nicht mehr übergebenen Erinnerungsbänder an die Einmärsche in Österreich und im Sudetenland, Böhmen und Mähren sowie Memelland 1938/39. Erstmals kann die Gesamtausstattung des Heeres der Wehrmacht mit Feldzeichen aufgeklärt und nach den Grundfarben ihrer Tücher geordnet dargestellt werden.Diese Arbeit ist formationsgeschichtlich von höchstem Interesse und schließt eine entscheidende Lücke in der Militärgeschichtsschreibung.
 
280 S. mit ca. 200 Abb., davon ca. 20 in Farbe, geb.
Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.