Art.Nr.:

Kaltenegger, Oberst Heribert Raithel

Vom jüngsten Artillerieoberst der Wehrmacht zum Führer der Kampfgruppe „Semmering“

inkl. MwSt (7%)zzgl. Versandkosten
 Stk 
Kaufen

Roland Kaltenegger
Oberst Heribert Raithel
Vom jüngsten Artillerieoberst der Wehrmacht zum Führer der Kampfgruppe „Semmering“

Der Alpinist und Skiläufer trat nach dem Abitur in die noch relativ kleine Gebirgstruppe der Reichswehr ein. Im Zweiten Weltkrieg zeichnete er sich im Polen- und Frankreichfeldzug aus. Als Bunkerknacker der griechischen „Metaxaslinie“ erhielt er das Ritterkreuz des Eisernen Kreuze. Es folgten Kampfeinsätze auf der Mittelmeerinsel Kreta, vor Leningrad und am Wolchow sowie die Schlachten bei Monte Cassino.
Als jüngster Artillerieoberst der Wehrmacht wurde Raithel zum Führer der neu aufgestellten 9. Gebirgsdivision ernannt. Sie schützte am Semmering und Hochwechsel in breiten Abschnitten die Zugänge zur Steiermark derart erfolgreich, daß es trotz massivem Ansturm der Roten Armee nicht gelang, den Rückzug der deutschen 6. Armee zu vereiteln. Dafür sollte Oberst Raithel mit dem Eichenlaub zum Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes ausgezeichnet werden, das er jedoch nicht mehr erhielt.

160 Seiten, Abb., gebunden

Passend zu diesem Produkt

schick-monte-cassino_thb.jpg
10853_thb.jpg
kaltenegger_-kreysing-1-2.jpg
kaltenegger_-valentin-feurs-2.jpg
kaltenegger_-hakenkreuz-gri.jpg
kaltenegger_-ferdinand-jodl.jpg
Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.