Art.Nr.:

J. Bellinger, Himmlers Tod

Freitod oder Mord?

inkl. MwSt (7%)zzgl. Versandkosten
 Stk 
Kaufen

Joseph Bellinger

Himmlers Tod 

Freitod oder Mord? Die letzten Tage des Reichsführer SS

 

Zu Lebzeiten war er eine der mächtigsten Gestalten des Dritten Reiches. Als Reichsinnenminister leitete er die gesamte deutsche Polizei, als Reichsführer-SS führte er die Parteielite des neuen Staates. Auch das KZ-Wesen stand unter seiner Verantwortung, so daß sich sein Name heute vor allem mit den Geschehnissen in den großen Lagern in Osteuropa verbindet. Sein Tod gibt Rätsel auf. Als Himmler am 23. Mai 1945 starb, befand er sich seit vier Tagen in britischer Gefangenschaft. Woher aber soll nach mehrfachen Leibesvisitationen die Zyankali-Kapsel gekommen sein, mit der er sich angeblich in einer britischen Dienststelle in Lüneburg das Leben genommen hat? Der Autor zeichnet die letzten Lebenstage des Reichsführers-SS nach und belegt faktenreich seine Hypothese, daß Himmler keineswegs Hand an sich selbst legte, sondern von den Briten umgebracht wurde.

352 S., viele Abb., geb. im Großformat

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Top-Angebote passend zu diesem Produkt...

eichenlaubtraeger-1th_thb.jpg
eichenlaub-band-2th_thb.jpg
Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.