Karl Wilhelm Krause
Kammerdiener bei Hitler

Mit Hitlers Kammerdiener kommt hier ein Zeitzeuge zu Wort, dessen Erinnerungen für die Beurteilung der Persönlichkeit des Reichskanzlers eminent wichtig sind. Niemand sonst befand sich täglich so lange in Hitlers unmittelbarer Nähe wie Krause. Er genoß das Vertrauen Hitlers engerer Umgebung, war Augen- und Ohrenzeuge bei bedeutungsvollen Gesprächen und historischen Ereignissen. Krause stellt die Ereignisse so dar, wie sie sich in Wahrheit zutrugen – ohne übertriebene Ausschmückung und großes Pathos.

96 Seiten, Farb- und s/w-Fotos, Broschur.
 
Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.