Hanna Reitsch
Fliegen – mein Leben

Die weltberühmte Testpilotin Hanna Reitsch schildert in diesem Buch ihr abenteuerliches Leben von der glücklichen Kindheit in Schlesien über ihre Begegnungen, Erfahrungen und Flugerfolge während des Dritten Reiches bis zum Kriegsende 1945. Als Segel-, Motor- und Hubschrauberfliegerin stellte sie mehrere Rekorde auf. 1944 erhielt sie als einzige Frau das Eiserne Kreuz 1. Klasse.

 

336 S., 32 Seiten Fotos, gebunden.

Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.