Art.Nr.:

Kopleck, Berlin 1933-1945

Stadtführer zu den Spuren der Vergangenheit

inkl. MwSt (7%)zzgl. Versandkosten
 Stk 
Kaufen

Maik Kopleck
Berlin 1933-1945
Stadtführer zu den Spuren der Vergangenheit

»Berlin 1933-1945« ist ein Stadtführer, der in kompakter Form alle wichtigen Schauplätze der NS-Geschichte in Berlin und der näheren Umgebung vorstellt. Auf jeweils einer Doppelseite werden die Informationen zu einem Ort graphisch aufbereitet und übersichtlich dargestellt. Ausklappbare Karten erleichtern das schnelle Auffinden der Orte und das Zusammenstellen eigener Besuchsrouten. Behandelt werden u.a. der Adolf-Hitler-Platz und das Alliierten-Museum, das Denkmal für die Ermordeten Juden Europas und der Dienstsitz des Reichsführers SS, die Euthanasiezentrale und der »Führerbunker«, die Gedenkstätte Deutscher Widerstand und das KZ Columbiahaus, der »Hakenkreuz-Wald« und das Nazibordell »Salon Kitty«, das Sowjetische Ehrenmal in Treptow und der Sportpalast, die Gedenkstätte Topographie des Terrors und der Volksgerichtshof, das Wohnhaus von Joseph Goebbels und die zahlreichen Zwangsarbeiterlager.

96 Seiten, 178 Abbildungen, Klappenbroschur, Format: 10,5 x 23 cm

Weitere Top-Angebote passend zu diesem Produkt...

muenchen1933-1945_thb.jpg
obersalzberg1933-1945_thb.jpg
berlin-band-1_thb.jpg
reichshauptstadt-berlin_2_thb.jpg
reichshauptstadt-berlin_3_thb.jpg
Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.