Constanze von Eschbach
Das Krisenkochbuch

Es ist keine Selbstverständlichkeit, immer etwas zu essen zu haben. Die Situation kann sich schlagartig ändern. Umweltkatastrophen, Energieausfälle oder Krieg lassen die Versorgung zusammenbrechen. Constanze von Eschbach zeigt, wie sich unsere Vorfahren in Zeiten des Hungers beholfen haben, welche »Krisenlebensmittel« es im Notfall auf Wiesen, Feldern und im Wald gibt, wenn in den Supermärkten nichts mehr zu bekommen ist.
Ein Kochbuch für die Krise – 181 leckere Notfall-Rezepte.
Sie erläutert auch, wie Essen besser verwertet und wie Lebensmittel selbst hergestellt werden können.

288 Seiten, durchgehend farbig illustriert, gebunden.

 

Passend zu diesem Produkt

hasskerl-selbstversorgt-2.gif
bothe-auf-offenem-feuer.gif
spannbauer-perfekte-krisenv.gif
degenhart-kochbuch-2.gif
rhein_-handbuch-krisenzeite.jpg
eschbach_-selbstversorgung--2.jpg
Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.