Art.Nr.:

Bernwald, Muslime in der Waffen-SS

Erinnerungen an die bosnische Division Handžar 1943-1945

inkl. MwSt (7%)zzgl. Versandkosten
 Stk 
Kaufen

Zvonimir Bernwald
Muslime in der Waffen-SS
Erinnerungen an die bosnische Division Handžar 1943–1945

Die 13. Waffen-Gebirgs-Division der SS „Handžar“ bestand zum größten Teil aus 15.000 bosnischen Muslimen, die sich freiwillig gemeldet hatten. Sie wurrden gegen Tito-Partisanen und serbische Tschetniks eingesetzt. Der Autor, selbst im Divisionsstab der „Handžar“ tätig, hat zahlreiche Unterlagen ausgewertet und Zeitzeugen befragt. Er beschreibt als einer der letzten Überlebenden diese einzige „nichtgermanische“ SS-Einheit und die Rolle des Großmuftis von Jerusalem, Amin el-Husseini. Dessen Kooperation mit Heinrich Himmler gibt bis heute Anlaß zu kontroversen Diskussionen über das Verhältnis von Islam und Nationalsozialismus.
 
400 Seiten, zahlr. s/w-Abbildungen, gebunden.

Weitere Angebote passend zu diesem Produkt...

kosaken_thb.jpg
Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.