Art.Nr.:

Kaltenegger, Totenkopf und Edelweiß

Die südosteuropäischen Gebirgsverbände der Waffen-SS im Partisanenkampf

inkl. MwSt (7%)zzgl. Versandkosten
 Stk 
Kaufen

Roland Kaltenegger
Totenkopf und Edelweiß
General Artur Phleps und die südosteuropäischen Gebirgsverbände der Waffen-SS im Partisanenkampf auf dem Balkan 1942-45

Artur Phleps entstammte der kaiserlich-österreichischen Armee und kam 1940 nach Deutschland. Himmler beauftragte ihn, aus den volksdeutschen Minderheiten in Jugoslawien, Ungarn und Rumänien eine Freiwilligen-Division der Waffen-SS , die SS-Gebirgs-Division „Prinz Eugen“, aufzustellen. Unter Phleps kämpften auch Wehrmachtsverbände sowie die muslimischen Bosniaken der SS-Division „Handschar“. Eine der wichtigsten Aufgaben in Südosteuropa wurde im Laufe der Zeit die Bekämpfung der von den Alliierten versorgten und immer mächtiger werdenden Partisanengruppen. Ein unverzichtbares Buch von einem ausgewiesenen Experten!

376 Seiten, viele Abb., gebunden.

Weitere Angebote passend zu diesem Produkt...

arktis_thb.jpg
eismeer_thb.jpg
Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.