Art.Nr.:

Kompanie-Kameradschaft (Hrsg.), Die 7./8. Kompanie der Leibstandarte

Chronik 1935-45

inkl. MwSt (7%)zzgl. Versandkosten
 Stk 
Kaufen

Kompanie-Kameradschaft (Hrsg.)
Die 7./8. Kompanie der Leibstandarte
Chronik 1935-45

Im Verband der „Leibstandarte SS Adolf Hitler“ war die 7. Kompanie, im Juli 1940 in 8. Kompanie umbenannt, stets an den Brennpunkten der Fronten des Zweiten Weltkrieges eingesetzt: Polen- und Frankreichfeldzug, Griechenland, Ostfeldzug, 1942 Auffrischung in Frankreich, 1943 wieder im Osten (Charkow, Kursk), 1944 Abwehr der Invasion und Ardennenoffensive im Westen, 1945 Schlacht um Budapest, Kapitulation vor den Amerikanern. Die reich bebilderte Kompanie-Chronik wurde aus Erinnerungen und Tagebüchern ihrer ehemaligen Angehörigen zusammengestellt und enthält Angaben zu Regimentsgröße und -gliederung, zu Kompanieführern sowie Gefechtskarten.

256 Seiten, viele Abbildungen, gebunden.

Passend zu diesem Produkt

die-guten-glaubens-waren.jpg
12_jahre_lah.jpg
tiemann-chronik-2.jpg
die-3.-kompanie-2.jpg
frontkaempfer.jpg
befehl-des-gewissens.jpg
Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.