A. Vogt
Die Werbeplakate der Waffen-SS

In diesem umfassenden Werk wird zum ersten Mal die nationale und internationale Propagandaarbeit für die Waffen-SS dargestellt. Das Buch „Die Werbeplakate der Waffen-SS“ dokumentiert sachlich und objektiv die Werbung für eine der wohl kontroversesten Truppenteile der Deutschen Wehrmacht von 1933–1945. Es ist erstaunlich, wie erfolgreich die Propaganda des 3. Reiches agierte und im Laufe des2.Weltkrieges immer weitreichender für den freiwilligen Eintritt in diese Eliteeinheit der deutschen Streitkräfte warb. Zu Hunderttausenden meldeten sich Freiwillige aus Deutschland, Europa, Vorderasien und sogar Indien, um an dem Kampf gegen die Sowjetunion und deren Welt bedrohenden und imperialistischen Bolschewismus teilzunehmen. Die Beweggründe dieses Phänomens wirken noch bis in die heutige Zeit nach. Mehr als 190 Plakate aus sämtlichen Nationen Europas wurden hier zusammengetragen, um erstmals zusammengefaßt für den an deutscher und europäischer Militärgeschichte interessierten Leser veröffentlicht zu werden. Vervollständigt wird dieser äußerst informative und anschauliche Band durch Malereien bedeutender Künstler damaliger Zeit. Mit zudem über 130 s/w Fotos ehemaliger Angehöriger der Waffen-SS aus ganz Europa, zum großen Teil nie zuvor veröffentlicht, und diversen Abbildungen komplett in Farbe, wird dem Leser in Text und Bild ein tiefer Einblick ermöglicht in eine der interessantesten militärischen Organisationen schlechthin!

348 Seiten, durchg. farb. u. s/w. Abb., gebunden im Großformat.

Passend zu diesem Produkt

steiner-freiwillige_thb.jpg
springer-stationen_thb.jpg
agte-europas-freiwillige-r_thb.jpg
karl-aus-eigenem-2.gif
aus_eigenem_entschluss-band-2.jpg
munk-niederlaendischer-frei-2.jpg
Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.