Art.Nr.:

Friedrich, 14/18 - Der Weg nach Versailles

inkl. MwSt (7%)zzgl. Versandkosten
 Stk 
Kaufen

Jörg Friedrich
14/18 - Der Weg nach Versailles

Bevor das Deutsche Reich in den Ersten Weltkrieg eintrat, hatte es den Neid der Völker auf sich gezogen – als wirtschaftlich boomende, kulturell und wissenschaftlich strahlende, sozial fortschrittliche, militärisch brillante Nation. Nach vier Jahren Krieg galt es als aggressiv, reaktionär, rechtsverachtend, schuldbeladen. Was unterschied Deutschlands Verhalten im Krieg von dem der Versailler Siegermächte – von den kolonialistischen Briten, den revanchistischen Franzosen oder den rassistischen Amerikanern? Jörg Friedrich, bekannt für unorthodoxe Fragen an die Geschichte, wirft mit der ihm eigenen erzählerischen Kraft einen neuen, unverstellten Blick auf die Weltkriegsjahre 1914 bis 1918.

1.072 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag.

Passend zu diesem Produkt

friedrich-der-brand-2.jpg
Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.