Art.Nr.:

Jünger, Krieg als inneres Erlebnis

Schriften zum Ersten Weltkrieg

inkl. MwSt (7%)zzgl. Versandkosten
 Stk 
Kaufen

Ernst Jünger
Krieg als inneres Erlebnis
Schriften zum Ersten Weltkrieg

Im Schützengraben schien der Erste Weltkrieg für Ernst Jünger vor allem ein Abenteuer – im Rückblick eine »unvergleichliche Schule« des Lebens. Erstmals werden in diesem Band seine kleineren Schriften zu den Kriegsjahren wie »Das Wäldchen 125« und »Feuer und Blut« versammelt, ediert und kommentiert vom Jünger-Kenner Helmuth Kiesel. Eine wichtige Ergänzung zu Jüngers Kriegstagebuch.

693 Seiten, gebunden mit Schuber.

Passend zu diesem Produkt

uhle-wettler-krieg-2.jpg
mohler_-lieber-chef.jpg
bigalke_-aufstand-des-geist-2.jpg
Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.