Art.Nr.:

H.-J. v. Leesen, Bombenterror

Der Luftkrieg über Deutschland.

inkl. MwSt (7%)zzgl. Versandkosten
 Stk 
Kaufen

Hans-Joachim von Leesen

Bombenterror

Der Luftkrieg über Deutschland. Zeitgeschichte in Farbe

 

Zu den grauenhaftesten Verbrechen des Zweiten Weltkrieges zählt der alliierte Luftkrieg gegen die deutsche Zivilbevölkerung. Wehrlose Frauen und Kinder waren die Hauptopfer einer britisch-amerikanischen Strategie, mit der der Durchhaltewille des deutschen Volkes gebrochen werden sollte. Neben den Menschenleben war der Verlust unersetzlicher Kulturgüter zu beklagen. Ein unendlicher Strom westlicher Bomber lud seine Bombenfracht über deutschen Städten ab; verzweifelt versuchten Flak und Abfangjäger das Verderben aufzuhalten; am Boden rangen Feuerwehren unermüdlich gegen den Brand, der von blühenden deutschen Städten und Industrieanlagen nur Ruinen hinterließ. All das zeigt dieser Farbbildband in erschütternder Eindringlichkeit in meist bisher unveröffentlichten Farbfotos. Der Autor, ein versierter Kenner des Luftkrieges, räumt mit Umerziehungslegenden wie Coventry, Warschau und Rotterdam auf, geht den Verursachern des Luftkrieges nach und entlarvt diesen Terror aus der Luft als einseitiges alliiertes Verbrechen.

160 S., durchgänig farbig, geb. im Atlas-Großformat

 

Jetzt erschienen

 

Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.