Art.Nr.:

Ullrich, "Hauptstadt der Bewegung"

Band 2: München 1939-1941

inkl. MwSt (7%)zzgl. Versandkosten
 Stk 
Kaufen

Viktor Ullrich
"Hauptstadt der Bewegung"
Band II: München 1939–1941
Zeitgeschichte in Farbe
 
Keine Stadt Deutschlands hatte für die NS-Bewegung solche Bedeutung wie die bayerische Metropole München. Hier beklagte die Partei beim Marsch auf die Feldherrnhalle 1923 ihre ersten "Blutopfer", von hier war der Siegeszug der NSDAP ausgegangen, hier blieb auch nach der Regierungsübernahme 1933 die Parteizentrale. Auf überragenden Farbfotos nehmen wir an Parteiaufmärschen, Paraden, Empfängen und Festakten teil, sehen die damals bedeutenden Stätten wie Braunes Haus, Führerbau und Ehrentempel am Königlichen Platz, Feldherrnhalle, Haus der Deutschen Kunst und folgen der NS-Prominenz in das Innere von Führerbau und Braunem Haus. Der sachkundige und kritisch-distanzierende Text erzählt die NS-Geschichte Münchens und beschreibt wie ein Stadtführer alle für die "Bewegung" bedeutenden Gebäude.
 
160 Seiten, durchgängig farbig, gebunden im Atlas-Großformat
Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.