Art.Nr.:

Viktor Ullrich, Geburtstagsparade

20. April 1939 Berlin

inkl. MwSt (7%)zzgl. Versandkosten
 Stk 
Kaufen

Viktor Ullrich

Geburtstagsparade

Berlin, 20. April 1939

 

Als Berlin am 20. April 1939 den 50. Geburtstag Adolf Hitlers feierte, stellte dieser Termin eine historische Zäsur dar. Bis zum Frühjahr 1939 geschahen die Leistungen und Ereignisse, die Deutschland und die Welt in Erstaunen versetzten: Beseitigung der Massenarbeitslosigkeit, Autobahnbau, Entmilitarisierung des Rheinlandes, Olympische Spiele 1936, Wiederbewaffnung, Vereinigung mit Österreich und dem Sudetenland 1938, Rückgabe des Memellandes 1939. Erst mit dem Kriegsbeginn im Herbst des Jahres gerät Deutschland auf die Verliererstraße, das Dritte Reich endet mit einem Inferno für das deutsche Volk und viele andere Menschen Europas. Am Vorabend dieser Katastrophe wird in Berlin die Ost-West-Achse eingeweiht, eilen Gratulanten aus aller Welt zu Hitler und findet eine der größten Paraden der Militärgeschichte statt. Dieser Groß-Bildband hält all diese Ereignisse in phantastischen Farbfotos fest. die überwiegend noch nie veröffentlicht wurden.

Rund 100, oft farbige Fotos.

144 S., durchgängig vierfarbig, geb. im Atlas-Großformat

 

 

Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.