Olympia 1936
Die Olympischen Spiele 1936 in privaten Filmaufnahmen (DVD
)

Die Olympischen Spiele des Jahres 1936, ausgetragen vom 6. bis 16. Februar in Garmisch-Partenkirchen und vom 1. bis 16. August in Berlin und Kiel (Segelwettbewerbe), nehmen in der Sportgeschichte eine besondere Position ein. Zunächst von Boykottforderungen bedroht, erlebten sie einen Teilnehmer- und Zuschauerrekord mit zahlreichen sportlichen Höchstleistungen und wurden zum bis dahin größten Sportfest der Welt. Unter den Zuschauern befanden sich auch zahlreiche Filmamateure, die im Gegensatz zu den Wochenschauen ohne besondere politische Intention nur für den privaten Gebrauch drehten. Diese Amateurfilme wurden bisher nie öffentlich gezeigt und sind nun zum ersten Mal zu einer facettenreichen Dokumentation zusammengestellt worden.

Laufzeit: 126 Minuten
FSK:  16
Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.