Art.Nr.:

Ostsee - Meer der Hanse

104 Min, FSK: Info

inkl. MwSt (19%)zzgl. Versandkosten
 Stk 
Kaufen

Ostsee - Meer der Hanse (Hansestadt Danzig, Hansestadt Riga)"

Die Hanse war der mächtigste Kaufmanns- und Städtebund des Mittelalters. In den Zeiten ihrer größten Ausdehnung schlossen sich beinahe 200 See- und Binnenstädte Nordeuropas in der Hanse zusammen, darunter auch Danzig und Riga.
Hansestadt Danzig
Der Film lädt zu einer faszinierenden Reise in die Hansestadt mit ihrer tausendjährigen Geschichte ein. Güter, die in Danzig umgeschlagen wurden, waren vor allem Getreide und Holz, aber auch Honig und Teer, Fleisch und Butter, Pelzwaren und Pech. Neben Elbing und Thorn war Danzig die führende preußische Hansestadt und blieb bis zum letzten Hansetag im Jahr 1669 Teil der Hanse.

Hansestadt Riga
Riga gilt als „Paris des Ostens“ und heimliche Hauptstadt des gesamten Baltikums. Rigas turmreiche Silhouette erinnert an Lübeck, doch noch enger verbunden ist die lettische Hauptstadt mit Bremen. Von dort sollen ihre Gründungsväter stammen. Für die deutschen Ritter war das befestigte Bollwerk der Ausgangspunkt für die Eroberung des Baltikums. Baustile verschiedener Epochen mit lettischen, deutschen, russischen und polnischen Einflüssen bestimmen das Stadtbild.

Als Extra präsentiert die DVD vier Bonusfilme mit wunderschönen historischen Filmaufnahmen aus Danzig, Zoppot und Narva.

Laufzeit: 104 Minuten
FSK: INFO

 

Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.