Reise nach Pommern
 
Pommern, das weiß-blaue Land an der Südküste der Ostsee, ist nach den politischen Veränderungen der vergangenen Jahre wieder zum erreichbaren Nachbarn und Urlaubsziel geworden. Unsere Reiseroute führt uns nach Swinemünde, Cammin, Stettin, Stargard, Köslin, Rügenwalde, Stolp, Stolpmünde, Leba und Kolberg.

Seit dem 12. Jahrhundert vor Christus war die Region germanisch besiedelt.  Mit der Völkerwanderung kamen Ende des fünften Jahrhunderts slawische Völker nach Pommern. Im 12. und 13. Jahrhundert wurde Pommern immer mehr von deutschen Siedlern bevölkert und Teil des niederdeutschen Sprachraums. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde Pommern entlang der Oder-Neiße-Linie geteilt. Hinterpommern gehört seit 1945 zu Polen, das Bundesland Mecklenburg-Vorpommern seit 1990 zur Bundesrepublik Deutschland.
Spieldauer: ca. 45 Minuten
Produktionsjahr: 2003
(RBB Media GmbH)

Bonusfilme:
Als Extra bietet die DVD zwei Bonusfilme mit historischen Filmaufnahmen aus den 30er und 40er Jahren, die Pommern zeigen, wie es vor dem Krieg war: „Pommersches Land“ (13 Minuten) und „Pommern – Deutsches Land am Meer“ (13 Minuten).
Spieldauer gesamt: ca. 26 Minuten
Produktionsjahr: 2007

Laufzeit: 45 Minuten + 26 Minuten Bonusfilme
FSK: INFO

Weitere Angebote passend zu diesem Produkt...

cd_pommern.jpg
pommern-wie-es-warklein_thb.jpg
Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.