Art.Nr.:

Bräuninger, Opposition in der NSDAP

Doppel-CD

inkl. MwSt (19%)zzgl. Versandkosten
 Stk 
Kaufen

Werner Bräuninger
Opposition in der NSDAP
Doppel-CD

In der heutigen Geschichtsschreibung erscheint das Dritte Reich und die NSDAP meist als monolithischer Block. Daß dem keineswegs so war, beweist Bräuninger mit seiner tiefgründigen und unterhaltsamen Studie zu Hitlers Kontrahenten und den inneren Machtkämpfen in der NSDAP. Der Hörer unternimmt eine Zeitreise zurück in die Wirkungsjahre jener NS-Protagonisten, die mit ihren Reformbestrebungen die NSDAP von innen heraus reformieren wollten. Bräuninger behandelt die Rebellion des SA-Führers Walter Stennes, die von Ernst Anrich angeführte Opposition im NS-Studentenbund, die Reformbestrebungen innerhalb der „Gauleiteropposition“, den Sturz des katholischen Gauleiters Josef Wagner, die Denkschrift Carl Rövers über die Lage der NSDAP im Jahre 1942, die Ketzerei Günter Kaufmanns als Hauptschriftleiter des HJ-Führerorgans „Wille und Macht“, Alfred Frauenfelds moderate Politik auf der Krim, den frankophilen deutschen Botschafter im besetzten Paris Otto Abetz sowie den Oberbürgermeister von Stuttgart Dr. Karl Strölin. Umrahmt werden die spannenden Schilderungen mit 30 Original-Tondokumenten aus der Zeit des Nationalsozialismus.

2 CD, 130 Minuten.
 

Weitere Top-Angebote passend zu diesem Produkt...

braeuninger-feldherrnhalle_thb.jpg
braeuninger_-strahlungsfeld.jpg
Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.