Art.Nr.:

Von Königsberg nach Memel

Auf den Spuren von Königin Luise in Ostpreußen

inkl. MwSt (19%)zzgl. Versandkosten
 Stk 
Kaufen

Von Königsberg nach Memel
Auf den Spuren von Königin Luise in Ostpreußen

Anläßlich des 200. Todestages von Königin Luise präsentiert dieses Hörbuch acht spannende Reportagen aus Memel, Nidden, Rossitten, Tilsit, Cranz und Königsberg auf den Spuren der Königin von Preußen, die am 6. Juli 1807 in Tilsit mutig Napoleon gegenübertrat. Auch wenn sie dem französischen Kaiser keine Zugeständnisse abzuringen vermochte, blieb dank der Fürsprache von Zar Alexander I. der Staat Preußen erhalten. Königin Luise ging in die Geschichte ein, als Vorkämpferin für den Wiederaufstieg Preußens und zugleich als Wegbereiterin des Bündnisses von Preußen mit Rußland. Das macht sie heute umso populärer in Rußlands Westen, der bis 1945 Preußens Osten war. Luise wurde nur 34 Jahre alt. So bleibt sie für alle Zeiten jung und hübsch, eine „Königin der Herzen“.

CD, 78 Min.

Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.